International Whisky Academy

Ursprung und Idee

Über viele Jahre in der Whiskybranche ist unsere Idee gereift. So, wie ein guter Malt Whisky. Lange und intensive Gespräche wurden geführt, um den Grundstein zur INTERNATIONAL WHISKY ACADEMY® zu legen.

Die IWA wird durch ihre Gründer im Kollegialprinzip geführt. Gemeinsam gestalten sie die strategische Entwicklung der IWA. Sie engagieren sich als Coach und Sparringpartner in den einzelnen Institutionen.

Wir wollen Lücken schliessen und fehlende Möglichkeiten zur Weiterbildungen anbieten, welche in der Branche anerkannt werden. Dies in einer bisher nie dagewesenen sinnvollen Struktur. Wir wollen die Branche vernetzen und ein gemeinsames Verständnis der Materie aufbauen.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen den neuen Weg zu beschreiten.

Die Gründer der INTERNATIONAL WHISKY ACADEMY
Die Gründer der IWA (v.l.n.r.) - Uwe Hoop, Daniel Maltaric, Christian Lauper und Gilbert Kind

Die Gründer